GNSS-Empfänger-Evaluierung

Testaufbau für Epfängerevaluierung

Je nach Anwendung legen wir besonderes Augenmerk auf folgende Kriterien:

  • Genauigkeit der Positions-, Geschwindigkeits-, Zeit- und Attitude-Lösung
  • Verfügbarkeit des Systems
  • Konvergenzzeit des Positionsbestimmungsverfahrens
  • Integrität der ausgegebenen Information

Die Evaluierung erfolgt vollkommen transparent und basiert auf unserer langjährigen Erfahrung in nationalen und internationalen Forschungsprojekten zur Verbesserung der Positionsbestimmungsgenauigkeit.

Auswertungsbeispiel: Kummulierte Fehlerdichte
Die kummulierte Dichteverteilung der Fehler ist ein transparentes und klares Genauigkeitsmaß

 

Im Rahmen der GNSS-Empfängerevaluierung können wir folgende Dienstleistungen anbieten:

  • Inbetriebnahme und Konfiguration ihrer Geräte
  • Durchführung von Feldtests in den für Sie relevanten Szenarien (z.B. Testfahrten in urbanem Gelände)
  • Detaillierte Analyse der Testergebnisse und Einordnung
  • Lückenlose Dokumentation der gesamten Testkampagne und der Testergebnisse

Aufbauend auf den Ergebnissen unterstützen wir Sie auch bei den weiteren Schritten, beispielsweise bei der Auswahl weiterer Sensoren oder hochwertigerer Empfänger falls das Ergebnis zeigt, dass die getesteten Geräte den Anforderungen nicht gerecht werden. Außerdem können wir ihnen auch dabei helfen ihre Lösung unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten zu optimieren.